Keramische Oberflächengestaltung





Interesse an Raku- und Rauchbränden?

Dieser Workshop ist für alle gedacht, die Freude am Experimentieren haben und gemeinsam neue Wege der Oberflächengestaltung erarbeiten wollen. Für diesen Kurs benötigen Sie bereits fertige Schrühware (hochschamottierte Tonmasse, am besten bei 950°C gebrannt). Sie haben die Chance einzigartige Dekorationen mit Raku-Glasuren, Naked-Raku, Pferdehaar-Technik, Krokodilhaut-Glasur und mit Sulfaten im Rauchbrand zu gestalten. Falls Sie Lust und Laune haben diese besonderen Techniken kennenzulernen, melden Sie sich einfach für einen Kurs an. Nähere Infos für die nächsten Kurse finden Sie unter dem Punkt KURSTERMINE auf meiner Homepage

TÖPFERKURSE

Glasurtechniken

Modellieren mit Ton

Keram. Oberflächen

Gipsformen selber machen